[NEWS]: Reboot John Aysa

Seit einiger Zeit ist die Website komplett umgestaltet. So ist zum Beispiel bis auf die letzten paar Postings die Kommentar-Funktion deaktiviert. Auch Verweise auf diverse Social-Media Aktivitäten sind abgedreht. Facebook hat mich schon länger nicht mehr zu Gesicht bekommen. Emails an mich laufen ins Leere. Insgesamt sind die Möglichkeiten der… weiterlesen ->

Schon wieder Eigenwerbung – mal anders

Ja, ich weiß. Schon wieder ein Hinweis auf meine Bücher und jaaaa, ich habe einen Vampirclan zu verkaufen 😉 . Aber auch noch das eine oder andere Buch und darauf möchte ich kurz nochmal hinweisen – und auch auf ein offensichtlich gut gelungenes Lesegerät mit netten Eckdaten. Wer den Links nicht… weiterlesen ->

Kurz vor den Feiertagen …

… erlaube ich mir ein letztes Mal, auf meine Werke hinzuweisen, um die besinnliche Weihnachtszeit *hust* mit etwas Action, Gore und Körperflüssigkeiten zu verzieren, quasi der Zuckerguss auf die Feiertage. Verschenkt die Bücher, lest sie vor allem auch selbst, habt Spaß mit dem Stoff. Dazu sind die Geschichten gedacht. Nachschub… weiterlesen ->

Fortsetzungen

Anmerkung 1: Wir reden hier von Fortsetzungen, die aufgrund eines Erfolgs des ersten Buches entstanden sind. Von Anfang an als Trilogie oder längerer Zyklus konzipierte Werke sind etwas anders zu bewerten. Anlass für diesen Beitrag ist der Starterfolg von Gott der Tentakel. Wie ich es ausführlicher im Newsletter erzählt habe… weiterlesen ->

Endkorrekturen Gott der Tentakel

Ich sitze gerade vor den Endkorrekturen von Gott der Tentakel. Der Roman ist am Freitag zu mir zurückgekommen. Jetzt gehe ich die Fehler durch, nehme die vorgeschlagenen Änderungen an und finde es zum Teil ziemlich peinlich, was mir da passiert ist. Wortverdreher, verkehrte Satzstellungen, verschluckte Buchstaben und so weiter …… weiterlesen ->