Chaotika

Cover: John Aysa: ChaotikaChaotika ist ein Science Fiction Abenteuer Roman, in ferner Zukunft angesiedelt, auf einem etwas rückständigen Planeten. Der Held der Geschichte stolpert über einen Zufall, in Folge über sich selbst und eine scheinbar unbegrenzte Zahl von Leuten, die ihm an den Kragen wollen – seine Krankenschwester rettet ihm nicht nur einmal den Arsch.

Der Roman ist 2012 als Kindle Edition bei Amazon und den weiteren, üblichen Verdächtigen, erschienen.

John Aysa über das Buch: “Chaotika ist absurderweise ein vernachlässigtes Stiefkind. Dank einer, hüstel, kleinen, hüstel, emotionalen Krise während der Entstehung des Romans habe ich dem Buch ein echt beschissenes Cover verpasst gehabt, eine dämliche Inhaltsangabe und ein bescheuertes “über den Autor”. Unglaublich, ich habe so ziemlich alles verbockt, was nur möglich war. Entsprechend waren die Verkäufe bisher eher bescheiden. Das Bild links oben ist das neue Cover – zugegeben, auch nicht die Welt, aber um Welten besser als das Original.

Das Buch selbst – ein schneller, natürlich absurder Actionroman, mit einem etwas verwirrten Helden und einer umso dominanteren Begleiterin – ist in mehrfacher Hinsicht messerscharf. Vielleicht findet sich in absehbarer Zeit die Möglichkeit, ein weiteres Kapitel zu schreiben – ein paar absurde Ideen warten schon darauf, in frischen Settings umgesetzt zu werden.”


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen