… in der reinen Theorie schon durchaus eine angenehme Abwechslung, nach dem erzwungenen pausieren müssen, wieder im Brot-Job zu sein.

Vor allem, da es Dinge gegeben hätte, die man via Home-Office hätte erledigen können, aber unverständlicherweise nicht durfte.

Andererseits ist die Anwesenheit vor Ort, nach eben längerer Zeit, auch wieder bäh.

Die Begegnung mit Leuten, von denen man eine Sache nicht weiß.

Sind das jetzt Seuchenvögel oder nicht, das ist die Frage.

Man wird doch ein wenig soziophob.

Ob das je wieder weggeht?

Schizophren, das alles.

O tempora, o mores.

Hm.


Ich habe unterhaltsamen Lesestoff zu verkaufen! Gibt es hier


Der Beitrag [BLITZGEDANKE]: Eigentlich ist es … erschien am 19.02.2021 auf JohnAysa.net


Eigenes Foto: Freitags-Gedanken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.