[EIGENE WERKE]: Xenomorphe Xstasen

Cover: Blutgrütze 03XENOMORPHE XSTASEN

01/2017; Blutgrütze 3, Edition Nocturno, Hrsg. Markus Kastenholz

als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon …

Eine Horror-Story mit viel Splatter und SF-Elementen, ein Creature Feature …

Anmerkung: Die Geschichte basiert auf einem Bild, das mir durch den Sinn gegangen ist und das ich keineswegs verlieren wollte. Als ich angefangen habe, hatte ich keine Idee, worauf die Sache hinausläuft, wie lang sie wird oder überhaupt irgend Etwas. Xenomorphe Xstasen ist ein klassicher Fall einer Geschichte, die beim Schreiben entstand.

Auf jeden Fall gibt es darin sowas wie Sex. Und viel Blut. Das ist, ich weiß, eine schockierende Offenbarung. Hm.


Der Beitrag [EIGENE WERKE]: Xenomorphe Xstasen erschien zuerst auf JohnAysa.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen