18. Oktober 2021

JOHN AYSA

finished, not perfect

[FAULER SONNTAG]: Frust abgelassen …

Eigenes Foto: Spraytext Humanity
... hat der oder die Sprayer*in mit diesem Kommentar.

… hat der oder die Sprayer*in mit diesem Kommentar.

Eigenes Foto: Spraytext HumanityZu hart?

Gelegentlich richtig?

Zu milde?

Generell richtig?

Irgendwie kann man, je nach Befinden, allen vier Fragen zustimmen, nicht wahr? Und manchmal auch widersprechen. Schon eine sehr merkwürdige und ambivalente Sache, ein Mensch zu sein. Aber letztlich hängt wohl alles von der eigenen Einstellung zum Leben ab. Das hier speziell sieht nach Teenager im Wahnsinn der Pubertät aus. Der Mann von der Rettung, den ich oberflächlich kenne und der sicher wirklich krasse Scheiße gesehen hat, ist da von anderer Grundeinstellung.

Aber der liest Science Fiction. Vielleicht hat das was damit zu tun. Und vielleicht ist dieser Zusammenhang, den ich mir gerade aus den Fingern gesogen habe, auch purer Schwachsinn. Und Sonntag der richtige Tag, um über solch einen Unfug (nicht) nachzudenken.

Schönen Sonntag wünscht
John

(Oh, es ist der erste Advent. Wem auch immer das was bedeute, möge sich daran erfreuen)


Der Beitrag [FAULER SONNTAG]: Frust abgelassen … erschien am 29.11.2020 auf JohnAysa.net


Eigenes Foto: Spraytext Humanity.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen