[FUCKED UP]: Ausgebremst durch Erkrankung …

… deshalb der totale Stillstand. Inzwischen schon beinahe 2 Wochen und von dem, was ich momentan an Energie übrig habe, reicht es gerade mal, im Zeitlupentempo durch die Gegend zu schlurfen und schildkrötengleich die notwendigen Alltagsverrichtungen durchzuführen. Ich hasse es. So richtig und absolut.

Nicht nur kostet es jede Menge kostbarer Zeit, die ich beim Schreiben vermissen, auch jede Menge Kraft und Befindlichkeiten – ich bin mürrisch und meine Geduld reicht nicht weit, was doppelt und dreifach mühsam ist, wenn man 2 Kinder hat, die nun echt nichts dafür können, dass der Papa ihnen nicht genügend Aufmerksamkeit entgegenbringt. Dabei sind die zwei großartig und rücksichtsvoll – so gut es kleinere Kinder eben sein können.

Und Teufel, wenn man sich mit zwei zugleich eitrig entzündeten Augen herumplagen muss – neben all den grippeartigen Symptomen, die tatsächlich weder eine echte Grippe noch ein plötzlicher Anfall von Gräser/Pollen Allergie sind, wie meine Ärztin etwas misstrauisch meinte, dann … grmpf.

Irgendwas, irgendwo ging mit irgendeine Luft-Mixtur voll in die Augen.

Wie dem auch sei, die Woche werde ich wohl noch brauchen, um wieder zu Kräften zu kommen, die ausreichen, damit ich länger und durchgehend am Bildschirm arbeiten kann. Und nein – Männerschnupfen ist was anderes. Das kenne ich zur Genüge, bekomme ich 2x im Jahr, Frühling und Herbst, und damit kann ich gut umgehen. Darüber verliere ich im Normalfall kein Wort. Nur die Scheiße hat so heftig auf mich eingedroschen wie die echte Grippe, die ich vor einigen Jahren hatte (die ganze Famlie gleichzeitig!). Seitdem habe ich nicht mehr so miserabel gefühlt.

Echt wahr, ich hasse sowas.

Somit bleiben die Updates bezüglich meiner Schreibarbeiten noch ein paar Tage liegen. Wir werden es alle verschmerzen, auch wenn es mich wie Sau nervt.

Macht es gut, bis zum nächsten Mal!


Der Beitrag [FUCKED UP]: Ausgebremst durch Erkrankung … erschien zuerst auf JohnAysa.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen