[PORNOROMAN]: Neues Buch …

… nicht von mir. Aber in der Autorengemeinschaft edition kultbuch, mit derem Logo auch meine Werke versehen sind. Ihre Hoheit, Alice Alexa Elle, hat die Cover ihres ersten Romans vorgestellt – und es sind derer gleich fünf Stück. DIE TRIOLE ist ein Roman in 4 Bänden, ein eBook-Serial. Es geht darin um Sex. Viel Sex. Deftigen Sex. Von Band zu Band hemmungsloser und wilder. Sex. So richtig, mit allem drum und dran. In zahlreichen Variationen.*

Um Alice zu zitieren: In 4 Bänden wird die Geschichte von Jack und Stella erzählt, die nach einem komisch-schmerzhaften Fehlstart in eine leidenschaftliche Beziehung stürzen, in der jeder der beiden Platz für ein paar eigene Abenteuer hat.

Das klingt irgendwie nach dem Wunschtraum sehr vieler Menschen, nicht wahr? Also ich … hust. Ruhe. Nun, ich kenne Alice und die Frau lebt so etwas. Und weil sie nett ist (Das ist sie eigentlich nicht wirklich, sie ist launisch, streng, herrschsüchtig – aber ein verflucht geiles Miststück und ein sehr liebenswerter Mensch. Tja, widersprüchlich? Macht euch darauf selbst einen Reim.), schreibt sie in fiktiver Form über ihre Erfahrungen.

Noch ein Alice-Zitat: Sind das nicht wunderschöne, anmachende, feucht machende, aufgeilende Cover???:

Bd-1_Stella_1000-webBd-2_Tessa_1000-webBd-3_Girls_1000-webBd-4_Arthaus_1000-web

 

 

 

 

 

 

Nun. Es sind wirklich sehr … ansprechende Cover. Finde ich. Aber ich bin voreingenommen. Weil – ich bin ungenannt und ohne viel geschrieben zu haben, der Co-Autor der Serie! Wirlich! Alice hat sich 2 Personen und 1 Schauplatz aus meinen Werken genommen und in ihren Porno-Roman eingebaut. Das hat sie getan, weil wir genau für solche Sachen die edition kultbuch sind.**

Abschließend sei nochmal Alice zitiert: DIE TRIOLE ist ein sehr unverblümter, geiler Sex-Roman, bei dem es richtig zur Sache geht und der mit jedem Band eine Steigerung in sexueller Hinsicht erfährt. Darüber hinaus ist das Buch erheiternd und positiv ausgerichtet – ficken macht Spaß, es wird sehr viel und abwechslungsreich gefickt und gelacht – und genau das will ich den Lesern vermitteln – ficken und lachen als größtes Vergnügen. Es ist aber keine Komödie. Einfach eine grundsätzlich positive Grundstimmung.

Mehr gibt es wohl nicht dazu zu sagen, finde ich. Nur eines noch. LEST DIE SERIE UND HABT EUREN SPASS DAMIT!

….

*Ach ja, ich habe das Buch übrigens gelesen – es ist saugeil!.

**Das näher zu erklären, dafür ist die Cover-Präsentation der falsche Ort. Wir werden unter uns klären, wer die Neuausrichtung der Edition öffentlich erläutert. Vermutlich wird es an mir hängen bleiben, die edition kultbuch zu erklären.


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen