[REDESIGN]: Zwischenstand

Für den Anfang ganz ok, denke ich. Hat noch einige Macken, die ich hoffentlich in absehbarer Zeit beseitigen kann. So ganz bin ich mit der neuen Optik noch nicht zufrieden, mal schauen, was ich noch ändere. Ein wenig chaotisch und überladen kommt mir die Sache vor. Schrullig ist sie auf alle Fälle. Und das neue Theme hat ein paar Eigenheiten, die überaus gewöhnungsbedürftig sind. Mal schauen, ob ich damit warm werde.

Aber gut, das ist nur das Erscheinungsbild und eine Frage der Zeit. Wichtiger ist es in Wahrheit, dass es ordentliche und interessante Inhalte gibt und das ist das eigentliche Hauptaugenmerk. Und das ist, getrieben von der persönlichen Reorganisierung, auch nur eine Frage der Zeit, bis sich hier alles ordentlich füllt.

Für den Anfang habe ich habe ein paar Kurzfilme hinzugefügt, die mir gefallen. Weitere kommen in den nächsten Tagen dazu.

Der nächste große Brocken ist der Überblick über meine Werke. Auch der wirdkomplett neu gestaltet – übersichtlicher und informativer, so hoffe ich.

Wird schon …

Danke und bis zum nächsten Mal,

John


Der Beitrag [REDESIGN]: Zwischenstand erschien zuerst auf JohnAysa.net


.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.