WEISSES RAUSCHEN

johnaysanet-barcodeSchreiben erfordert Konzentration und jeder Autor findet sie auf anderem Weg. Meiner ist … Musik. Über Kopfhörer. Sehr laut. Auf diese Art werden alle anderen Störfaktoren ausgeblendet und ich kann mich rein auf das Schreiben konzentrieren.

Nun ist es aber so, dass es nicht irgendeine Musik sein darf, also nicht das x-beliebige Zeug. Sie muss zum Buch passen, da sie meine Stimmung und damit auch irgendwie die Geschichte beeinflusst. Deshalb stelle ich mir für jedes Buchprojekt eine Playlist zusammen, die ich in mehreren Durchgängen verändere, bis sie exakt so ist, wie ich mir das als unterstützend und konzentrationsfördernd vorstelle.

Manchmal sind es komplette Alben, manchmal eine Zusammenstellung einzelner Titel. Auf alle Fälle umfasst dies jeweilige Playlist mehrere Stunden Musik, optimal dauert sie lang genug, um einen ganzen Tag ohne Wiederholung zuhören zu können.

Für CHASKA, Band 1, kam vorzugsweise Filmmusik zum Zug. So sieht diese Playlist, die – selbst für mich eher ungewöhnlich – nur aus kompletten Alben besteht, wie folgt aus:

  • Junkie XL: 300 – Rise of an Empire [komplett]
  • Basil Poledouris: Conan the Barbarian [komplett, Neuaufnahme]
  • Basil Poledouris: Conan the Destroyer [komplett]
  • Eric Serra: Lucy [komplett]
  • Ennio Morricone: Red Sonja [komplett]
  • Mica Levi: Under the Skin [komplett]
  • Ennio Morricone: Hundra [komplett]
  • Hans Zimmer: King Arthur [komplett]
  • Hans Zimmer: Inception [komplett]
  • Ramin Djawadi: Pacific Rim [komplett]
  • Alan Parsons Project: Ladyhawke [komplett]
  • The Chemical Brothers: Hanna [komplett]
  • Hans Zimmer: Interstellar [komplett]

[Die Playlist für Blutliebe folgt demnächst]

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen