Mi. Aug 15th, 2018

Der Autor

John Aysa, Autor mit Wurzeln in Neuseeland, lebt und arbeitet in Österreich. Manchmal findet er das großartig, manchmal das genaue Gegenteil davon. Dem politischen Befinden des Landes steht er derzeit kritisch und misstrauisch gegenüber. Aysa lebt mit seiner Familie in Niederösterreich, in der Wienerwald-Region.

Er schreibt, was er als “fiese Miststücke von Geschichten” bezeichnet und ordnet den größten Teil seines Schaffens dem Body-Horror zu, ist aber ebenson in der Science Fiction und der Fantasy beheimatet.

Neben zahlreichen Einzelwerken ist die Trilogie Die Prinzessin, die ihren Anfang mit dem Bestseller Prinzessin nahm, sein Hauptwerk. Der vierte Band ist in Arbeit, weitere Werke sind vorgesehen.

Er mag Schildkröten und Pinguine und schätzt Kurzfilme ebenso wie Bücher, die Geschichten auf radikale und explizite Art erzählen.

Darüber hinaus schätzt er Genre-Serien, hat eine Schwäche für Genre-Kurzfilme und findet viele Trailer zu Filmen weit unterhaltsamer als die Streifen selbst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen