INHALT BAND 2: Szilla und Santo verschaffen sich Zugang zu Santos Familienakte, die eine Überraschung bereithält, bekommen es auf der Suche nach dem zweiten Buch der Bibliothek von Eibon nicht nur mit einer anderen Realität, sondern auch mit untoten Tempelrittern und merkwürdigen Kreaturen mit der Bezeichnung Araphosidae zu tun. Die Jagd geht weiter… 

SEASON 1, BAND 2 – S01E02, ist lieferbar seit 05.06.2020 bei SAVAGE TYPES ↗, als Einzelheft oder Teil des Abos.

Cover: Santo Silva Heft 2Santo Silva erscheint alle 2 Monate neu und wird von Jamie Eckhart ↗ und John Aysa, Team J&J, geschaffen. Die Serie basiert auf einer Idee von Jamie Eckhart, die Entwicklung erfolgt “on the fly” durch Jamie Eckhart und John Aysa. Es sind sechs Hefte vorgesehen, die Handlung wird mit dem sechsten Heft beendet und die Mini-Serie ist abgeschlossen.

Sollte sich eine zweite Season ergeben, wird diese ebenfalls einen in sich abgeschlossenen Handlungsverlauf haben. Aber das ist Zukunftsmusik, erst müssen wir diese Staffel fertigbekommen. 

Auch wenn die wunderbare Jamie es irgendwie verkehrt herum ↗ verkaufen will, euer Glück, liebe Leser ist es, dass für die nächsten zwei Hefte sie das Kommando übernimmt. Ich werde dann wieder für Band 5 die Verantwortung übernehmen und Jamie wird die Season mit einem glänzenden Finale in Heft 6 beschließen.

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Jamie für eine großartige Autorin halte? Das ist sie und deshalb freut euch, wenn jetzt sie eine Weile hier mal das Kommando übernimmt und das Gleichgewicht des Unfugs wieder herstellt.

Wenn diese Freude kein Grund ist, die Serie gleich zu abonnieren – ab zum Abo ↗! Es macht übrigens Sinn, gleich das ganze Abo zu bestellen, ist schließlich auch günstiger.

Unter uns: Untote! Tempelritter! Gesindel! Tentakel! Sex! Luzifer! Dämonen! Splatter! Hölle! Sex! Wieder mit haufenweise Anspielungen und Verweise! Spaß! Sex! Geile Ärsche! Geile Dämonen! Motorrad-Action! Tentakel-Action!

Zur Erinnerung, worum es eigentlich in der Serie geht. Bitte sehr:

Santo Silva ist ein verstoßener Kämpfer des Corpus Infinitum, der Weltkirche, deren Spezialeinheiten gegen die Dämonen antreten, die aus der Hölle auf die Erde strömen. Die Tore der Hölle stehen offen und Luzifer schickt sich an, die Welt endgültig zu unterwerfen. Die Zeit der Menschen läuft ab. Fünf verschollene Bücher, Die Bibliothek von Eibon, beinhalten angeblich das Geheimnis, wie dieser Untergang der Menschheit aufzuhalten ist. Ausgerechnet Santo, der mit den Kirchenfürsten im Clinch liegt, muss die Werke rechtzeitig finden.

.

Und weil ich gerade so fröhlich dabei bin, hier mit Links um mich zu werfen, bitte sehr – (meine) neue Santo Silva-Zentrale. Hier kommt das ganze Santo-Zeuch hinein, dass wir, also Jamie und ich, uns so aus den Fingern ziehen. Sprich, die Hefte. Und zusätzliche Infos. Vielleicht Bonusmaterial. Vielleicht Merchandise. Weiß der Henker, was da noch kommt – wenn ihr brav seid.

Alternativ gibt es übrigens auch Jamies Santo-Zentrale ↗ als Anlaufstelle für qualifiziertes Santo-Wissen. Vielleicht sogar noch qualifizierter, immerhin ist die Serie ihrem kruden Schädelchen entsprungen. Die Qual der Wahl. Ist doch schön.

Wer kann da schon widerstehen?


Der Beitrag [EIGENE WERKE]: Santo Silva – Episode 2 erschien am 02.06.2020 auf JohnAysa.net


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.