[COMING SOON]: Höllenbrut

Der 1. April ist, selbst jetzt, wo er bald zu Ende geht, doch ein idealer Tag, um ein neues Werk vorzustellen: HÖLLENBRUT

Cover: John Aysa: HöllenbrutINHALT: Die Geschichte klingt vertraut: Eine Gruppe von Freunden, ein Party-Wochenende, eine tief in den Wäldern gelegene Unterkunft. Nur ist es dieses Mal ein Herrschaftshaus, in das zur Party geladen wird, keine Blockhütte. Doch der Wahnsinn und das Böse lassen sich davon nicht abhalten und die sechs Freunde erleben eine radikal andere Party, als sie geplant hatten.
Die Frage ist simpel, die Antwort blutgetränkt und schmerzhaft: Wer überlebt?

HÖLLENBRUT ist ein Roman, wenngleich auf der deutlich schlankeren Seite.

Diese Special Edition enthält drei Variationen derselben Geschichte, die sich doch deutlich voneinander unterschieden.

Da wäre die Urfassung der Story, die vor einer kleinen Ewigkeit in einer Anthologie veröffentlicht war und die ich aus heutiger Sicht ein wenig als ungelenkes Frühwerk ansehe. Im Original hieß diese Geschichte Das Haus der untergehenden Sonne und stammt aus 2013.

Dann gibt es die erweiterte “Bare Bones Splatter-Porn” Version, das ist die verbesserte, verlängerte und in ihrer Drastik um zweihundert Prozent gesteigerte Fassung. Sie ist ausschließlich auf den einen Schauplatz konzentriert und folgt in ihrer grundlegenden Struktur Filmen wie Evil Dead. Wenig überraschend, war doch die ursprüngliche Story eine Hommage an Evil Dead.

Und dann ist da die “Ultimative Exzesse-Fassung”, die noch einige Facetten mehr zum Vorschein bringt, noch eine Stufe die Treppe des Wahnsinns hinaufklettert, einen exotischen Schauplatzwechsel durchführt und generell dazu geeignet ist, noch mehr Geschichten in diesem Umfeld anzusiedeln. Das ist die von mir präferierte Version, weil sie die Grenzen des Horror-Genres sprengt. Und darüber hinaus ist diese Romanversion auch für Fortsetzungen geeignet.

HÖLLENBRUT wird als eBook und Paperback erscheinen und ist für die zweite Hälfte des Aprils vorgesehen.


Der Beitrag [COMING SOON]: Höllenbrut erschien am 01.04.2019 auf JohnAysa.net


.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen