[EIGENE WERKE]: Mond in der Tiefe

Cover John Aysa: Mond in der TiefeMOND IN DER TIEFE – eine Erzählung

Inhalt: Der Mond leuchtet hell am Himmel. Es ist die Nacht der Jagd, in der es für jedes einzelne Mitglied des Volkes um Leben und Tod geht …

Als Kindle Edition bei Amazon

Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe der Story von 2011. In ihrer originalen Form war diese Science Fiction Story ein paar Jahre lang in einer reinen eBook-Anthologie erhältlich, die nie ein Mensch gelesen hat – aus heutiger Sicht war 2011 noch die Steinzeit der eBooks. So, wie die Geschichte jetzt ist, bin ich damit zufrieden. Das, was darin nicht thematisiert wird – Stoff für Romane, den die Andeutungen erkennen lassen – braucht auch nicht zum Thema werden.

Ich habe einen gewissen Faible für Fortsetzungen und Geschichten, die sich über mehrere Bände ziehen, hatte ich immer schon. In dem Fall allerdings glaube ich kaum, dass ich dieses Universum wieder besuchen werde. Die einzige Ausnahme, die mir einfällt, ist eine Verfilmung, ha ha ha. Dann baue ich den Stoff von mir aus sogar zu einem Roman aus, das Potenzial ist da.

Wie dem auch sein, gute Unterhaltung!

MOND IN DER TIEFE gibt es nur als Kindle Edition bei Amazon


Der Beitrag [EIGENE WERKE]: Mond in der Tiefe erschien am 29.06.2018 auf JohnAysa.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen