[BINSENBLÖD]: Kurze Tirade über das Wetter

Ernsthaft. Ich möchte jetzt allen Ernstes kurz über das Wetter meckern. Warm, kalt, warm, kalt. Gestern in der Früh hat es wie verrückt geschneit und es gab rund 5cm Neuschnee. Zu Mittag waren 4cm davon wieder weggetaut. Heute strahlt der Himmel blau und es ist weiter zu warm. Ich hasse das. Nicht nur verursachen mir diese extremen Temperaturschwankungen Kopfschmerzen, ich finde es auch bedenklich, das der Winter nicht so stabil ist, wie er sein sollte.

Der Wasserstand in den Flüssen und Bächen stimmt nicht und permanenter Frost wäre auch für die Natur von deutlichem Vorteil. Dieses unentschlossene Hin und Her – also, zumindest in der Osthälfte des Landes, während so ab Höhe Salzburg und Steiermark der Schnee des ganzen Winters auf einen Schlag runtergekommen ist – das ist unfein. Und alles zusammen wird sich auch auf den Sommer auswirken, insbesondere auf den Wasserstand in den Bächen und Flüssen und den Reserven der Wasserwerke und damit auch auf uns. Viel Schnee und ein vorwiegend kalter Winter, das wäre wünschenswert gewesen. Letzte Woche gab es einen Tag mit beinahe 15 Grad! Das ist überhaupt nicht gut und angenehm.

Und so habe ich mich denn auch trotz aller Vorsicht und Bedachtheit verkühlt und das ist lästig.

Und eigentlich war es das schon wieder.

Mehr habe ich zum Wetter nicht zu sagen, ist letzten Ende auch ein ziemlich bescheuertes Thema, um darüber zu meckern.

Und wenn mir noch etwas einfällt, dann ergänze ich das schlicht und ergreifend hier dazu. Pfff … hatschi! Bis dann …


Der Beitrag [BINSENBLÖD]: Kurze Tirade über das Wetter erschien am 29.01.2019 auf JohnAysa.net


.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen