Ich bin versucht, wieder einmal den Versuch in Angriff zu nehmen und den “Gutenberg-Texteditor” von WordPress auszuprobieren. Die ersten diesbezüglichen Experimente habe ich schlicht nur Scheiße gefunden, ganz besonders den Vollbild-Modus.

Ein paar Artikel in den nächsten Tagen werden also optisch wohl anders aussehen. Wie mir das Verhalten behagt oder nicht, schaue ich mir in Ruhe an, ich mag einfach die Arbeitsweise des klassichen Editors sehr gern, der durchaus seine Nachteile hat. Die Vorteile von Gutenberg haben bisher nicht überwogen. Deshalb die Versuchsreihe.

Wollte ich nur kurz ankündigen, dass sich die Textgestaltung wohl etwas ändern wird. Wird wohl nicht revolutionär werden, denke ich. Aber wer weiß.

Noch einen schönen Sonntag!


Der Beitrag [HAUSTECHNIK]: Optisches … erschien am 20.12.2020 auf JohnAysa.net


Eigenes Foto: Haustechnik Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.