23. Oktober 2021

JOHN AYSA

finished, not perfect

[LESETIPP]: Der letzte Mensch

Cover: Der letzte Mensch, Shelley, Reclam Verlag
Die Welt im 21. Jahrhundert: Eine neuartige und tödliche Seuche breitet sich aus. Sie hat verheerende Auswirkungen ...

Cover: Der letzte Mensch, Shelley, Reclam VerlagDer Inhalt ist brandaktuell: Die Welt im 21. Jahrhundert: Eine neuartige und tödliche Seuche breitet sich aus. Sie hat verheerende Auswirkungen auf die Menschheit, auf Wirtschaft und Politik. Über allen schwebt eine Frage: Was ist angesichts einer weltweiten Krise der öffentlichen Gesundheit zu tun? 

Geschrieben wurde der Roman 1826 (!) von Mary Shelley, der Autorin von Frankenstein. Der Inhalt ist 195 Jahre alt und klingt, als wäre er dieser Tage verfasst.

Das Buch gibt es jetzt in einer Neuauflage mit neuer Übersetzung. Ich kenne es nicht, aber wenn ein Roman mit solchem Inhalt, der vor 195 Jahren geschrieben wurde, nicht lesenswert erscheint, dann weiß ich auch nicht. Vielleicht ist es vom Stil her etwas veraltet. Aber sonst, denke ich mal, ist es uneingeschränkt lesbar.

Wird spannend herauszufinden, ob das Werk eigentlich in die Reihe der großen Dystopien gehört, zu Fahrenheit 451, zu 1984, zu Schöne neue Welt, um nur ein paar der Klassiker zu nennen. Immerhin gilt dieses Buch als allererste Dystopie. Höchst interessant.

Das Buch gibt es entweder direkt beim Reclam Verlag als  Hardcover oder als EPUB, oder auch bei Amazon als Hardcover und Kindle Edition.

Allen Lesern wünsche ich jetzt schon gute Unterhaltung!

Schönen Tag noch
John


Kauft einen Aysa! Oder zwei, oder drei …


Der Beitrag [LESETIPP]: Der letzte Mensch erschien am 25.02.2021 auf JohnAysa.net


Cover: Der letzte Mensch, Shelley, Reclam Verlag.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen