Zwei besondere Prachtexemplare einer Klassiker-Reihe. Eines der Titelbilder könnte durchaus dazu geeignet sein, eine Verfilmung zu inspirieren – das Hai-Cover. Bei all den grottenschlechten Hai-Filmen, die es gibt, wäre ein Film, der mit solch einer Szene aufwartet, qualitativ vielleicht sogar eine Steigerung, wenn richtig angelegt. Oder? Man stelle sich nur vor, was das für ein Film ist!

John Sinclair Romanheft 387 - Satans KillerhaiJohn Sinclair Romanheft 502 - Die Disco-Hexe TessySolch eine Szene könnte sogar in einen John Constantine-Film mit Keanu Reeves passen. Oder in einen bescheuerten Marvel-Film oder in einen überdrehten Arthouse-Streifen. Oder in einen spanischen Trash-Film. Alles ist da drinnen.

Nun, wie dem auch sei, “Disco Hexe Tessy” ist ein Knaller von einem Titel und Tessy ist ansprechend kurvig, bloß ein wenig billig geschminkt. Und die Frisur gehört erstmal ordentlich zerwühlt, bevor sie erträglich ist. Die tut selbst für die 1980er Jahre weh.

Dafür ist im Gegensatz “Satans Killerhai” etwas generisch vom Titel her, aber das Cover kann echt was. Sowas möchte ich unbedingt und dringend in einem Film sehen. Vor allem auf Konfrontationskurs mit einem Schlachtschiff. Und ich möchte Satan sehen, wie er im Magen hockt und hämisch kichert, wenn der Hai das Schiff rammt und versenkt. Großartig.

John Sinclair läuft übrigens bis heute. Am 05.01.2021 ist Heft Nr. 2217 erschienen.

  • Jason Dark: Geisterjäger John Sinclair 387 (Nr. 503): Satans Killerhai; Bastei 02.12.1985
  • Jason Dark: Geisterjäger John Sinclair 502 (Nr. 645) ; Die Disco-Hexe Tessy; Bastei 15.02.1988

Ich kann mich nicht entscheiden – welches Cover kann mehr?

Schönen Sonntag!


Der Beitrag [FAULER SONNTAG]: Coververgleich erschien am 10.01.2021 auf JohnAysa.net


John Sinclair Romanheft 387 - Satans Killerhai.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.