Ich habe vor zwei Tagen die Trailer zu den Filmen Virus Shark und Shark Encounters of the Third Kind gepostet. Beide Male habe ich dabei erwähnt, dass ich eine Schwäche nicht nur für saublöde Hai-Filme wie diese habe, sondern auch eine dezente Neigung zu Filmen, die Amityville im Titel tragen. Der Witz ist, der Regisseur dieser Hai-Filme hat auch drei (!) Amityville-Filme gedreht – Amityville Death House (2015), Amityville Exorcism (2017), Amityville Island (2020). Wunderbar, das rechtfertigt eine Liste von Filmen, die Amityville heißen. Episoden von Serien und Kurzfilme habe ich ausgelassen, sonst ufert das völlig aus.

Amityville (Long Island, USA) ist durch die Geschichte des Hauses unter der Adresse 112 Ocean Avenue berühmt geworden. Im November 1974 erschoss Ronald DeFeo jr. seine gesamte Familie, Frau, Kinder, Eltern, insgesamt sechs Personen. Im November 1975 wurde er des sechsfachen Mordes für schuldig befunden und für jede Tat zu 25 Jahren Haft verurteilt.

Im Dezember 1975, zog die Familie Lutz, Ehepaar mit drei Kindern, in das für 80.000 Dollar erworbene Haus. Das Ehepaar war vom Makler über das Geschehen in dem Haus informiert worden, sie zogen also bewusst in ein Mordhaus, ohne sich daran zu stören. “It was a dream come true“, lautete die Aussage von George Lutz. 28 Tage später verließ die Familie überstürzt das Haus, um von den beängstigenden paranormalen Erscheinungen zu berichten, die sie dort terrorisiert hatten.

Cover: Jay Anson: The Amityville Horror - FULLDer Rest ist, wie es so schön heißt, Geschichte. Darunter ein, nie übersetzter, Bestseller-Roman von Jay Anson, der zehn Millionen Mal verkauft wurde. Zu den Erforschern des Paranormalen, die zwei Monate später das Haus untersuchten, gehörte auch Lorraine Warren, die zusammen mit ihrem Mann Ed Warren vor wenigen Jahren durch Filme wie The Conjuring, die sich auf ihre Berichte stützten, Popularität erlangten.

Auf alle Fälle entstand in den vielen Jahren seitdem eine beeindruckende Liste an Filmen:

— The Amityville Horror (1979) (dt: Amityville Horror); Regie: Stuart Rosenberg; Darsteller: James Brolin, Margot Kidder, Rod Steiger; Drehbuch: Sandor Stern, nach dem Buch von Jay Anson

— Amityville II: The Possession (1982) (dt: Amityville II – Der Besessene); Regie: Damiano Damiani; Drehbuch: Tommy Lee Wallace, Dardano Sacchetti, nach dem Buch von Hans Holzer

— Amityville 3-D (1983) (aka: Amityville III: The Demon) (dt: Amityville 3); Regie: Richard Fleischer; Drehbuch: David Ambrose

— Amityville 4: The Evil Escapes (1989) [TV-Film] (dt: Amityville Horror 4) Regie: Sandor Stern; Drehbuch: Sandor Stern, nach dem Roman von John G. Jones

— The Amityville Curse (1990) (Direct to Video) (dt: The Amityville Curse – Der Fluch) Regie: Tom Berry; Drehbuch: Michael Krueger, Doug Olson, Norvell Rose, nach dem Buch von Hans Holzer

— Amityville: It’s About Time (1992) (Direct to Video) (dt: Amityville – Face of Terror) Regie: Tony Randel; Drehbuch: John G. Jones, Christopher DeFaria, Antonio Toro

— Amityville: A New Generation (1993) aka: Amityville 1993 – The Image of Evil (Direct to Video) (dt: Amityville – A New Generation) Regie: John Murlowski; Drehbuch: Christopher DeFaria, Antonio Toro

— Amityville Dollhouse (1996) (Direct to Video) (dt: Amityville – Das Böse stirbt nie) Regie: Steve White; Drehbuch: Joshua Michael Stern

— The Amityville Horror (Remake, 2005, verfremdete die Story, verklagt von der Lutz-Familie) (dt: Amityville Horror – Eine wahre Geschichte) Regie: Andrew Douglas; Drehbuch: Scott Kosar; Produktion: Michael Bay; Darsteller: Ryan Reynolds …

— The Amityville Haunting (2011) (Eine The Asylum (!) Produktion) Regie: Geoff Meed (uncredited); Drehbuch (uncredited); Darsteller: (uncredited) (Die Namen der Macher werden zwar in der IMDb ↗ genannt, aber nicht einmal dort taucht der Name des Drehbuchautors auf.)

— Amityville V the Dollhouse (2011) kanadischer 50min Film

— The Amityville Asylum (2013) aka: The Nesting 2 – Amityville Asylum) Regie u. Drehbuch: Andrew Jones

— Amityville Death House (2015) (Direct to Video) Regie: Mark Polonia; Drehbuch: John Oak Dalton; Darsteller: Eric Roberts (Gastauftritt)

— The Amityville Playhouse (2015) (The Amityville Theater – Die letzte Vorstellung); Regie: John R. Walker: Drehbuch: Steve Hardy

— The Amityville Terror (2016) Regie: Michael Angelo; Drehbuch: Amanda Barton

— Amityville: Vanishing Point (2016) Regie: Dylan Greenberg; Drehbuch: Pailer Ezra, Selena Mars, Jurgen Azazel Munster

— The Amityville Legacy (2016) Regie u. Drehbuch: Dustin Ferguson, Mike Johnson (Ein Spielzeugaffe aus dem DeFeo-Haus, der Ärger verursacht)

— Amityville: No Escape (2016) Regie: Henrique Couto; Drehbuch: Ira Gansler

— Amityville: The Awakening (2017) Regie & Drehbuch: Franck Khalfoun; ursprünglich 2012 als Amityville: The Lost Tapes geplant, umgeschrieben, neu konzipiert, zum Teil neu gedreht, im Lager liegen gelassen und auf Amityville: The Re-Awakening umgetitelt.

— Amityville Exorcism (2017) Regie: Mark Polonia; Drehbuch: Billy D’Amato … Regisseur von Amityville Island (2020) und Filmen wie Virus Shark

— Amityville: Evil Never Dies aka Amityville Clownhouse (2017) Regie u. Drehbuch: Dustin Ferguson … direkte Fortsetzung von The Amityville Legacy (2016) …

— The Amityville Murders (2018) Regie & Drehbuch: Daniel Farrands (Prequel zum allerersten Film, die DeFeo-Familie und ihre Tragödie) – HIER ↗ ein Trailer …

— Amityville: Mount Misery Road (2018) Regie u. Drehbuch u. Darsteller: Chuck Morrongiello, Karolina Morrongiello

— Amityville Island (2020) Regie: Mark Polonia; Drehbuch: John Oak Dalton; … der Regisseur ist derselbe, dem die Welt Filme wie Virus Shark verdankt …

— Amityville Vibrator (2020) Regie u. Drehbuch: Nathan Rumler … eine Parodie …

— The Amityville Harvest (2020) Regie u. Drehbuch: Thomas J. Churchill …

— Witches of Amityville Academy (2020) Regie: Rebecca Matthews; Drehbuch: Tom Jolliffe …

— Amityville Hex (2021) Regie u. Drehbuch: Tony Newton … Die Beteiligung von Troma-Gründer Lloyd Kaufman deutet an, was vom Film zu erwarten ist …

— Amityville in the Hood (ca. 2021): Regie u. Drehbuch: Dustin Ferguson … eine Gang, die auf dem Amityville-Grundstück Marihuana anbaut …

— Amityville Cornfield (2021): Regie: Jack Peter Mundy; Drehbuch: Shannon Holiday …

— The Amityville Legend (2021) … (in Präprodukion) …

— Amityville Cop (in Präproduktion) …

— Amityville High (in Präproduktion) …

— Return to Amityville (in Präproduktion) …

— Amityville: Beyond (in Präproduktion) …

— Amityville: The Legacy 3-D (in Präproduktion) … als 3D-Film wird der wohl nicht mehr kommen …

— Amityville: The Beginning (in Präproduktion) … 

— Amityville Bulldozer (in Präproduktion) … what the fuck

Weitere Filme werden folgen. Das ist unvermeidlich.


Der Beitrag [FAULER SONNTAG]: Geschwurbel aus Amityville erschien am 22.11.2020 auf JohnAysa.net


Cover: Jay Anson: The Amityville Horror - FOOTER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.