Ich finde den Gedanken, monatlich einen kurzen Überblick über das Schaffen zu bringen, recht reizvoll. Plan ist, jeden Monat einen solchen Bericht zu veröffentlichen. Er wird nicht immer alles umfassen, aber die anstehenden Werke der kommenden Monate. Die Vorschau ist jetzt vom Timing her etwas wenig glücklich in der Monatsmitte gelandet – die Idee hat mich eben erst dieser Tage ereilt, was soll ich machen. Aber künftig kommt der Beitrag entweder an den Anfang oder das Ende des Monats. Oder, und das ist auch eine Überlegung, ich werde diese Vorschau ab März exklusiv in den Newsletter stecken! Der wird im März wieder starten, nachdem ich ihn laaaaange Zeit habe ruhen lassen. Anmeldung dazu demnächst!!!

SANTO SILVA 05

Aktuell möchte ich besonders zwei Werke hervorheben. Als da wäre der kommende Band der Heft-Serie SANTO SILVA, der jetzt einen Titel trägt. Santo Silva 05: INTERIOREM MUNDUS erscheint Ende Februar. Das Titelbild ist auch schon klar, das Cover wird in den nächsten Tagen präsentiert. Der Roman ist fertig verfasst, nochmal durchgegangen und landet in den nächsten Tagen beim Layout und dann in der Druckerei. Hoffen wir, dass alles klappt. Das Finale dieser Staffel ereilt das geneigte Publikum mit Band 06 Ende April.


(Update: der hier ursprünglich genannte Titel wird aus “Gründen” nicht so kommen. Dazu folgt bei Gelegenheit ein eigenes Posting.)


SHE 4

Und dann habe ich, soweit ich mich erinnere, bisher für SHE 4 noch keinen Titel erwähnt. Trommelwirbel, bitte. SHE 4: TODESBRINGERIN wird der Roman heißen. Ja, das Buch wird fertig werden, tatsächlich. Mein Problem damit – es geht schließlich nicht ohne Probleme, wie auch, sonst wäre das Leben zu langweilig, bruha ha ha – ist bloß, ob das Teil vom Umfang her in einen Band passt oder ob es zwei Bücher werden. Aber es ist definitiv ein Roman.

Die Vorschau auf kommende Werke habe ich auch aktualisiert – hier hat sich die Reihenfolge deutlich umgestellt. Aus logistischen Gründen habe ich ein paar Werke nach hinten verschoben, weil zum einen die PRATERFREUDEN hinzu gekommen sind, und zum anderen an einer Stelle etwas mehr nachkorrigiert werden muss, als ursprünglich vorgesehen. Aber das ist nicht weiter tragisch und war zu erwarten.

Für die “großen Drei” – SHE 4, sowie ODYSSEUS: MYTHODEA, und die ewig verspätete CHASKA 3, bleiben die Termine stehen.

Soweit sieht es in der Theorie aus. Im Hintergrund warten noch ein paar Vorhaben darauf, endlich umgesetzt zu werden, um mein Schreiben zu beschleunigen und zu erweitern, unterstützen, ergänzen – wie auch immer. Der neu zu startende Newsletter muss eingerichtet werden, der schon lange verschobene Start des Podcasts gehört endlich gemacht, YouTube-Videos sind ein Thema, mit dem ich mich intensiv auseinandersetze und dann ist da noch das Projekt Patreon, dass auch Ordnung, Struktur und Material braucht.

Ich sollte zur Gänze auf Schlaf verzichten.


KAUF DIR EINEN AYSA, oder zwei, oder drei


Der Beitrag [VORSCHAU]: Werke ab Februar erschien am 19.02.2021 auf JohnAysa.net


Vorschau Werke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.