Da ist sie also, die (zumindest von einer Handvoll Personen) lang erwartete Fortsetzung …

Cover: Super Pulp 06: Feed Me!Cooking Kangoo 2: In.A.Gadda.Da.Vida führt das Geschehen aus Cooking Kangoo 1 weiter: Cooking Kangoo, kybernetischer Abenteurer wider Willen, muss seine Mission zum Sturz der Besatzer fortsetzen und sieht sich gezwungen, noch wilder in Aktion zu treten, als es schon bisher der Fall war …

Die erste Geschichte war als Cyberpunk gelabelt worden, was ich seinerzeit überraschend fand, aber inzwischen als durchaus angemessen ansehe. Also Science Fiction. Keine Sorge, jede Menge Action und zwar gewaltig. Ich habe, so finde ich, sogar einen Hauch Erotik in die Geschichte geschmuggelt. Dezent und vielleicht doch eher für Leute mit sehr speziellen Vorlieben, aber okay, es ist Erotik.

Cooking Kangoo 2 gibt es in  Super Pulp 06 Taschenbuch, Blitz Verlag, sowie als Kindle eBook bei Amazon. Ich mag die Figur von Cooking richtig gern und hoffe, er findet weiterhin Anklang. Cooking zu schreiben war ein Vergnügen und ich hoffe, die Geschichte gibt diese Freude beim Lesen weiter. Das wäre ein schöner Erfolg. Und wenn sich ein paar Euros an Tantiemen zusammenfinden, wäre das richtig entzückend.

Wenn möglich wäre es echt ratsam, mit Story 1 zu beginnen, da es keine große Einführung in die Welt und in das, was bisher geschah, gibt. Es ist machbar, bietet aber nur das halbe Vergnügen. Und es wäre echt schade darum.

Dank für euer Interesse und gute Unterhaltung mit Cooking Kangoo.


— Cooking Kangoo 1 in: Super Pulp 01, Taschenbuch beim Verlag … Kindle eBook bei Amazon …

— Cooking Kangoo 2 in: Super Pulp 06, Taschenbuch beim Verlag … Kindle eBook bei Amazon …


Der Beitrag [EIGENE WERKE]: Cooking Kangoo 2 erschien am 24.11.2020 auf JohnAysa.net


Ausschnitt Cover: Super Pulp 06: Feed Me!.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.